Schule zum Wohlfühlen

Bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt, weil Kinder und Erwachsene nur in einem Klima von Wertschätzung, Respekt und Vertrauen individuelle Höchstleistungen erbringen können: Miteinander lernen, üben, feiern und Spaß haben und füreinander einstehen!

Freitag, 5. März 2021

Geschäftiges Treiben ... immer freitags!

 Erst wird getestet ...










... dann geht's los mit dem Lernen ...





... und natürlich 
laufen auch Videoschaltungen von der Schule aus
für die Kinder zuhause ...





Schule ist cool!!!
😎😎😎😎😎😎😎😎😎😎😎😎😎😎😎😎😎





Donnerstag, 4. März 2021

Erinnerung:

 Die aktuellen Infos zur Sommerschule + Anmeldeformular

finden Sie unter "Wichtige Informationen"!

Falls Sie möchten:

Bitte 

schicken Sie mir Ihr ausgefülltes Formular bis 12.3. in die Schule -

danke,

Angela Lonauer

Dienstag, 2. März 2021

There is NO planet B!

 Ein tolles Umweltprojekt 

in MINT-Englisch / 3B:









Danke, Frau Matscheko!!!

👏👏👏👏👏👏👏👏👏👏👏👏👏




Mittwoch, 24. Februar 2021

Liebe Familien!





 Spätestens heute bringt ihr Kind 

die aktuelle Elterninformation nach Hause.

Daraus können Sie ersehen, wie gut der Schulbetrieb im Moment läuft

und was uns in den nächsten Wochen erwartet.




Weiters erfahren Sie Genaueres über die 

"Sommerschule 2021":

Unter "Wichtige Informationen"

finden Sie dazu die Infos aus dem Bundesministerium 

und das Anmeldeformular.

Sollten Sie für Ihr Kind eine Teilnahme anstreben,

schicken Sie mir bitte das ausgefüllte Formular 

bis 12. März!




Danke, Angela Lonauer



Donnerstag, 4. Februar 2021

Schichtbetrieb ab 15.2.2021

 Liebe Familien!

Mit dem morgigen Tag (FR, 5.2.) haben wir eine weitere anstrengende Phase des Fernunterrichts und der Betreuung in der Schule geschafft und dürfen nun endlich alle in die Semesterferien starten - wir haben sie uns hart verdient. Bitte gönnen Sie uns allen eine Lernpause! 😉

Dank der guten Zusammenarbeit zwischen Elternhaus und Schule konnten wir auch dieses Mal wieder das Beste aus dem Lockdown machen: Die Schulnachrichten belegen die Arbeitserfolge der Kinder - ich gratuliere und danke auch in Ihrem Namen unserem engagierten LehrerInnenteam!

Nach den vorverlegten Semesterferien starten wir am MO, 15.2. im Schichtbetrieb ins 2. Semester. Die Gruppeneinteilung wurde bereits mit Ihnen abgesprochen und fixiert.

Es beginnt Gruppe A mit 2 Tagen Unterricht in der Schule (MO + DI), während Gruppe B am MO + DI mit 2 HÜ-Tagen startet. Die nötigen Arbeitsaufträge dafür kommen rechtzeitig von den LehrerInnen. In dieser Zeit arbeiten die Kinder daheim OHNE Lernbetreuung von Seiten der Schule, da  ALLE Lehrpersonen mit Gruppe A im Präsenzunterricht sind!

Am Freitag findet für ALLE Kinder verpflichtender Fernunterricht laut ihrem persönlichen Stundenplan statt. Auch alle LehrerInnen arbeiten ihren persönlichen Stundenplan ab.  

Das heißt MO - FR:     A  - A  -  B   -   B   -  Fernunterricht

Die Woche darauf wird gewechselt:

Das heißt MO - FR:     B  -  B   -  A  -  A  -  Fernunterricht

Für die Schultage ohne Präsenzunterricht wird es wieder (wie im 1. Lockdown) die Möglichkeit der Beaufsichtigung (ohne Lernhilfe!) im Turnsaal geben (= freiwillig). Dieses Angebot richtet sich an die Familien, in denen die Kinder unmöglich privat beaufsichtigt werden können, und da wiederum v.a. an die Jüngeren! Ich bitte Sie wirklich, nur bei dringendem Bedarf davon Gebrauch zu machen, damit wir die Gefahr einer Ansteckung möglichst ausschließen! Ihr Klassenvorstand berät Sie noch vor den Ferien gerne, bitte melden Sie sich bei Bedarf!

Dieses System soll uns bis Ostern begleiten, sofern die Infektionszahlen das erlauben ...

In diesem Zusammenhang danke ich Ihnen auch für Ihre Einverständniserklärung zu den zweimal wöchentlich geplanten "Nasenbohrer-Tests", diese sind unkompliziert anzuwenden, völlig schmerzlos und eine geniale Rückversicherung! Toll, dass wir sie in den Schulen gratis durchführen können! 🙏

Kinder, die nicht bei den Testungen mitmachen dürfen, können leider auch nicht am Präsenzunterricht teilnehmen. Sie bekommen Arbeitsaufträge zur eigenständigen Erledigung, freitags nehmen sie am Fernunterricht teil.

Ebenso behalten wir das Tragen des MNS (bei den Kindern) und der FFP2-Maske beim Personal bei. Kinder mit Maskenbefreiung brauchen nach den Semesterferien ein neues ärztliches Attest, weil sich der Gesundheitszustand in den letzten Monaten ja auch beträchtlich verbessert haben könnte, sodass womöglich nichts mehr gegen das Tragen einer Maske spricht. Alle Atteste, falls dann welche vorliegen sollten, erlaube ich mir, im Sinne unserer tragfähigen und verantwortungsvollen Gemeinschaft zur Überprüfung in die Bildungsdirektion OÖ einzuschicken. Ich danke Ihnen!


Ich stehe Ihnen heute und morgen gerne für weiter Fragen telefonisch zur Verfügung!

Herzliche Grüße im Namen des gesamten Teams der TNMS,

Angela Lonauer

PS: Ausspeisung und Nachmittagsbetreuung laufen weiter!



Montag, 11. Januar 2021

Mögliche Vorab-Anmeldung der VS-Kinder

 Liebe Familien!

Falls Sie bereits jetzt Ihr Interesse 

an der Aufnahme Ihres Kindes für das Schuljahr 2021/22

an der TNMS Bad Leonfelden bekunden möchten,

dann schicken Sie mir gerne das ausgefüllte Aufnahmeformular

per Mail (s416042@schule-ooe.at) oder Post 

oder werfen Sie es in unseren Briefkasten am Haupteingang.

(Ausgedruckte Exemplare finden Sie im Windfang der TNMS / kleiner Tisch.)

Die reguläre Schuleinschreibung

findet erst in der Woche VOR (MINT)

und NACH (Regelklassen) den Semesterferien statt

und umfasst im Normalfall unter anderem  

ein persönliches Gespräch 

und 

die Vorlage der Schulnachricht.


Zu Ihrer Information:

MINT-Anmeldungen sind nicht abhängig vom Sprengel (Wohnort)

und bedürfen keiner Zustimmung der Schulbehörde!


Ich danke Ihnen 

für Ihr bereits jetzt so zahlreich gezeigtes Vertrauen

und das intensive Interesse an unserer Schule!

Herzlichst, Angela Lonauer